Legende Inhaltsverzeichnis:

(*)   in redaktioneller Bearbeitung

(+)  Veränderung/Ergänzung

(!)   neuer Inhalt

(#)  Menüpunkt verschoben

Kreuzweg        

Ein alter Kreuzweg – neu im Dom

(Weihbischof Dr. Hauke gab den Tipp.)

 

Kreuzwegtafel - VIII. Station

Im Rahmen der - öffentlichen - Vollversammlung des Dombauvereins im August 2007 wurden alle Stationsbilder des empfohlenen Kreuzwegs im Kapitelhaus ausgelegt. Der Plan, diesen Kreuzweg als Dauerleihgabe des Bistums zu übernehmen und für die notwendige Restaurierung seitens des Dombauvereins zu sorgen, fand Zustimmung.

 

Im Jahr 1956 fertigte der Erfurter Künstler Robert Sandrock (1897-1956) für die Allerheiligenkirche in seiner Heimatstadt den gewünschten Kreuzweg an. Es war sein letztes Werk, das nach dem Tod Sandrocks von C. Goetjes fertig gestellt wurde.

 

Das Material ist Eitempera gewachst auf Hartfaser, so ein Vermerk auf der Rückseite einer der Stationen. In Form und Farbgebung war der Kreuzweg für die gotische Allerheiligenkirche gearbeitet, wo er durch die Umwidmung eines Teils der Kirche in ein Kolumbarium keine Verwendung mehr fand.

Nun wird er in unserem gotischen Dom wieder einen würdigen Platz finden. Rechtzeitig zum Beginn der Fastenzeit steht er, restauriert durch die Fa. Heike Glaß, Erfurt, unserer Gemeinde zur Verfügung.

 

Zum ersten Mal gehen wir diesen Kreuzweg am Donnerstag, dem 14.Februar, um 18.30 Uhr betend, meditierend und vor allem – dankend.


Zurück zur Übersicht      hier

 

© Michael Bogedain; pfarrbriefservice.de
© Bernhard Riedel; pfarrbriefservice.de
© Barbara Neumann; Bistum Erfurt
© www.katholisch.de
© www.zdk.de
© www.dbk.de


© www.kirche.tv