Legende Inhaltsverzeichnis:

(*)   in redaktioneller Bearbeitung

(+)  Veränderung/Ergänzung

(!)   neuer Inhalt

(#)  Menüpunkt verschoben

Gottesdienstort Heringen (ev. Kirche)        

        

Altar St.-Michaelis-Kirche; Heringen

 Wie einst Ellrich, besaß auch Heringen noch vor Jahren (ursprünglich ab 1. Janu- ar 1949) den Status einer sogenannten Seelsorgestelle.

Strukturänderungen innerhalb des Bistums und rückläufige Tendenzen die Zahl der Gemeindemitglieder aber auch der Priester betreffend, führten am 31. Juli 2004 zur Auflösung dieser Gemeindeform in Heringen.

Die Heringer Katholiken  versammeln sich seitdem in nur kleiner Runde  in der evan- gelischen Kirche bzw. im ev. Gemeinde- saal um den Tisch des Herrn und sind dankbar für ökumenische Gastfreund-schaft. 

    

 

© Michael Bogedain; pfarrbriefservice.de
© Bernhard Riedel; pfarrbriefservice.de
© Barbara Neumann; Bistum Erfurt
© www.katholisch.de
© www.zdk.de
© www.dbk.de


© www.kirche.tv